Wir sind Jolanda Schoeber und Walter Roesink. Zusammen mit unseren Lieblingen, unserer Tochter Britt und unserem Sohn Sven, haben wir im Juli 2017 unsere Heimat, die Niederlande, verlassen, um uns auf Curacao, einer neuen, grossen Herausvorderung zu stellen. Warum haben wir uns in dieses  Abenteuer gestürtzt? Wegen des herrlichen Klima’s, der unübertrefflich schönen Natur und des Betreibens  zweier interessanter Unternehmen “Sombre di Kabana Casa”und “Wannabike”.

Zwei Unternehmen womit wir uns vollstaendig identifizieren. Walter’s Leidenschaft ist der Sport und speziell das Moutainbike. Daher auch der Name “Wannabike”. Und ich, Jolanda, liebe es, andere Menschen, mit Rat und Tat zu verwoehnen. Dies tat ich als Eigentümerin einer Kindertagesstätte und nun als Gastgeberin im “Sombre di Kabana Casa”.

Es ist fuer uns eine grosse Genugtuung, wenn sich die Gäste bei uns wohl und zuhause fühlen. Persönliche und individuelle Betreuung liegt uns sehr am Herzen, mit allem Freiraum für gute Gespräche oder Fragen. Selbstverständlich respektieren wir Ihre Privatsphäre.